Ein Versprechen von Apple zum Klimawandel

Ein Versprechen von Apple zum Klimawandel



Apple ist CO₂ neutral. Aber das ist nicht genug.

Wir haben dieses Ziel im April 2020 erreicht, und wir sind stolz darauf, dass unsere Standorte sowie die Emissionen und Dienstreisen des Unternehmens unseren Planeten nicht mit zusätzlichem CO₂ belasten. Wir nutzen 100 % erneuerbaren Strom und haben außerdem in die Wiederherstellung von Wäldern, Feucht­biotopen und Grassavannen investiert, um auf natürlichem Weg CO₂ zu neutralisieren.

Aber das alles ist nur der Anfang. Wir haben ein ganz anderes Ziel vor Augen. Es ist ein Plan, der ziemlich ambitioniert ist: Bis 2030 wird unsere CO₂ Bilanz komplett ausgeglichen sein – von der Fertigung über den Transport bis zur Rückgewinnung von Materialien. Alles rund um Apple wird zu 100 % CO₂ neutral. Um das zu erreichen, werden wir erneuerbare Energie und recycelte Materialien in unserer gesamten Lieferkette nutzen. Wir werden natürliche Ökosysteme auf der ganzen Welt wiederherstellen. Und wir werden so viel wiederverwenden, wie wir können.

Wir entwickeln nicht nur die innovativsten Produkte der Welt, sondern auch einen nachhaltigen Fertigungsprozess.

Wirklich auf null CO₂ zu kommen und dabei Produkte herzustellen, die die Menschen auf der ganzen Welt lieben – das halten viele vielleicht für unmöglich. Wir sind anderer Meinung. Und das wirst du sehen.

Weitere Infos: https://www.apple.com/de/2030/

Gehen Sie zum Video auf dem offiziellen Apple Deutschland Kanal auf Youtube

wp_155397